Eheschließung

In der kirchlichen Trauung schließt das Brautpaar feierlich und in kirchlicher Gemeinschaft seine Ehe. Das Ehesakrament ist nach katholischen Verständnis unauflöslich.

Wenn Sie kirchlich heiraten möchten, melden Sie sich bitte so früh wie möglich vor dem gewünschten Termin im Pfarrbüro. Die Pfarrsekretärin informiert Sie dann über die notwendigen Formalitäten. Während der Vorbereitungsgespräche mit dem Pfarrer können Sie alle Ihre persönlichen Fragen stellen und Ihre Ideen und Vorstellungen einbringen.