Krankensalbung

Bitte scheuen Sie sich nicht, bei Krankheit das Pfarrbüro oder den Pfarrer zu kontaktieren, um für Sich oder einen Angehörigen um die Spendung der Krankenkommunion oder auch um den rechtzeitigen Empfang der Kankensalbung zu bitten.

Der Pfarrer kommt dann zu Ihnen. Die Krankensalbung ist nicht als "letzte Ölung" gedacht, sondern soll schwer Erkrankten Stärkung und Linderung sowie das Vertrauen auf den Beistand Christi schenken. Die Krankensalbung ist mit der Vergebung der Sünden verbunden.