Ministranten

Foto: A. Horba

Foto: A. Horoba

 Messdieneraufnahme am 29.10.2017

Die Ministranten haben Nachwuchs ...

• Vivienne wurde am 29.10.2017 in die Ministrantengemeinschaft von St. Cyriakus mit einem feierlichen Gottesdienst aufgenommen, in dem wir Messdiener, auch über den gewöhnlichen Dienst am Altar hinaus, mitgewirkt haben.

Nach einigen Wochen intensivem Übens war es für Vivienne soweit. In diesem Gottesdienst konnte sie auch sofort das Gelernte umsetzen und hat ihren Dienst sehr gut und zuverlässig gemeistert.

Vivienne wir wünschen Dir alles Gute für die Zeit als Messdienerin und immer viel Freude an Deinem Dienst!

... und ich sage Danke!

• Für mich war es Zeit, nun offiziell Abschied zu nehmen. Seit knapp einem Monat wohne ich nun in Paderborn und studiere Religionspädagogik, um Gemeindereferentin hier in meinem Heimatbistum zu werden.

Im Rahmen eines Glaubenszeugnisses hatte ich die Möglichkeit, einige Gedanken weiterzutragen und mich verabschieden zu können. Mir ist dabei bewusst geworden, wie sehr mich dieser Abschied, obwohl ich natürlich auch in Zukunft regelmäßig in meine Heimat fahre werde, emotional berührt hat.

Die Zeit in dieser Gemeinde war eine sehr schöne und ereignisreiche, an die ich sehr gern zurück denke. Die Erfahrungen durch meine Tätigkeiten in St. Cyriakus nehme ich auch für mein Studium mit.

Ich danke ganz herzlich allen Gemeindemitgliedern, Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen für die tolle Zeit und auch für die Gespräche, die ich führen durfte. Die Begegnungen nach dem Gottesdienst gaben mir noch einmal sehr viel Kraft und ließen meine Entschlossenheit für meinen Berufswunschnoch stärker werden.

Charleen Horoba