St. Cyriakus, Braunschweig | St. Cyriakus, Braunschweig

Herzlich Willkommen in St. Cyriakus

Ihre katholische
Kirchengemeinde
in der
Braunschweiger
Weststadt.

 

 


Lernen Sie unsere Gemei
nde kennen und schauen Sie sich auf unserer Homepage um.

Propst Reinhard Heine

21. Sonntag im Jahr

Liebe Pfarrgemeinde St. Cyriakus,

 

an diesem Sonntag haben wir als 2. Lesung ein Wort, dass in unseren Tagen wohl die meisten ganz gern der Leseordnung verbannen würden, Frauen auf jeden Fall, aber auch Männer. In dieser Lesung aus dem Epheserbrief findet sich die für unsere Ohren unselige Aufforderung, die Frauen sollten sich den Männern unterordnen. Der Mann wird beschrieben als das Haupt der Frau. Diese sehr zeitgebundenen Worte sind über Jahrhunderte in der kirchlichen Verkündigung instrumentalisiert und auch missbraucht worden. Und Spätfolgen sind in Kirche und Gesellschaft leider bis heute zu sehen.

In der Kirche sind Frauen bis heute von bestimmten Aufgaben und Verantwortlichkeiten ausgeschlossen. In der Wirtschaft besetzen nur wenige Frauen in Konzernen wirkliche Spitzenpositionen. Und obwohl wir eine Kanzlerin haben, müssen Frauen sicher auch in der Politik immer noch mehr Kraft aufbringen, um sich mit ihren Anliegen durchzusetzen. Ich bin sicher, Paulus würde heute nicht mehr schreiben, was er damals geschrieben hat. Und wenn man die ganze Lesung liest, lässt sich erkennen, dass es Paulus nicht darum ging, Machoverhalten zu rechtfertigen.

Die Männer sieht er in der Verpflichtung, die Frauen zu lieben, wie sich selbst. Mann und Frau sollen ganz eng miteinander verbunden sein. Mann und Frau sollen sich Christus unterordnen. Er soll für uns der Größte sein. Wenn wir heute seine Worte und Taten bedenken und in unseren Alltag übersetzen, werden wir auch im Umgang zwischen Mann und Frau und zwischen Mensch und Mensch überhaupt erkennen, was richtig ist, und dann geht es sicher nicht um Unterordnung, sondern um Partnerschaft und Geschwisterlichkeit. 

 
Herzlich grüße ich Sie, Ihr
Propst Reinhard Heine
Pfarradministrator

 

 

 

 

Für Eilige:

Hier geht es zu den aktuellen Information aus der Gemeinde:

Telegramm Gottesdienste Veranstaltungen