Firmung

FIRMUNG...
... SICH IM GLAUBEN STÄRKEN LASSEN UND SICH ZU CHRISTUS BEKENNEN



 

 

 

 

Bild: Martha Gahbauer/Pfarrbriefservice.de

Bei der Firmung bestätigen die Jungen und Mädchen das Taufversprechen, das ihre Eltern und Paten bei der Taufe für sie abgegeben haben. So stellt die Firmung die Vollendung der Taufe dar.

Gefirmt werden Jugendliche im Bistum Hildesheim ab dem Alter von 16 Jahren. Die Termine für die Firmungen werden in Abstimmung mit dem Bistum festgelegt.